DAS DESIGN IM WASSER

Auf der Erde nur die Hälfte der Meere vorhanden wären, die es heute gibt, so wäre auch die Wasserverdunstung nur die Hälfte, und folglich könnten wir nur die Hälfte der gegenwärtigen Flüsse haben, um all die trockenen Gebiete zu bewässern, und halb so viel mehr, denn die Menge der Wasserverdunstung steht in direktem Verhältnis zu der Oberfläche, von der sie sich erhebt, sowie zu der Hitze durch die sie verursacht wird. Aus diesem Grund hat der Weise Schöpfer es so sorgfältig angeordnet, dass die Meere eine genügend große Oberfläche haben um genügend Wasserverdunstung für das gesamte Festland bereitstellen zu können. John Ray, Britischer Naturalist des 18. Jh.

su

Der Großteil der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt. Die Ozeane und Binnenmeere machen drei Viertel der gesamten Erdoberfläche aus, wobei auch das Festland zahlreiche Seen und Flüsse beinhaltet. Der Schnee und die Gletscher auf den Gipfeln der hohen Berge ist Wasser in gefrorenem Zustand. Ein beachtlicher Anteil des Wassers der Erde ist in der Atmosphäre; jede Wolke enthält Tausende, manchmal Millionen Tonnen von Wasser in Form von Wasserdampf. Von Zeit zu Zeit kondensiert ein Teil dieses Wasserdampfs zu Tropfen und fällt als flüssiges Wasser auf die Erde, d.h. es regnet. Selbst die Luft, die wir atmen, enthält eine bestimmte Menge Wasserdampf.

Kurz gefasst, wohin man sich auch wendet auf der Erdoberfläche, wird man gewiss Wasser in irgend einer Form vorfinden. In der Tat, der Raum in dem Sie sich momentan befinden enthält höchstwahrscheinlich etwa 40 bis 50 Liter Wasser. Sehen Sie sich um. Können Sie es nicht sehen? Betrachten Sie sich selbst – Ihren Körper – Sie selbst beinhalten diese Wassermasse von 40 bis 50 Liter !

sudakimucizeanasyfa

Der menschliche Körper besteht zu 70 % aus Wasser. Die Zellen Ihres Körpers bestehen aus vielen Dingen, doch keines davon ist in so großem Ausmaß vorhanden, wie das Wasser. Der Hauptbestandteil des Blutes, das überall in Ihrem Körper fließt, ist natürlich auch Wasser. Das trifft nicht nur auf den menschlichen Körper, sondern auch auf den größten Teil der Körper aller Lebewesen, die alle hauptsächlich aus Wasser bestehen. Ohne Wasser scheint das Leben nicht möglich zu sein.

Les commentaires sont fermés